+41 43 508 07 99
+44 203 318 18 36
+1 914 334 47 09

Über Genf

Genf ist die bevölkerreichste Stadt der Romandie, des Französisch sprechenden Teils der Schweiz. Genf ist die Hauptstadt der Republik und des Kantons Genf, gelegen am Ausfluss der Rhone aus dem Genfersee.
Genf ist eine globale Stadt und ein Finanzzentrum, ist aber wegen des Daseins der zahlreichen internationalen Organisationen, wie Hauptsitze der Agenturen der UN und des Rotes Kreuzes, auch als ein weltweites Diplomatiezentrum bekannt.
Es ist auch ein Ort, wo die Genfer Abkommen über die Behandlung der Kriegsgefangenen unterzeichnet worden sind.
Genf hat den Titel „Hauptstadt des Friedens“ in 2009 und 2011 getragen, es ist nach Global Financial Centers Index das drittwichtigste Finanzzentrum in Europa, hat die dritthöchste Lebensqualität unter den Weltstädten, ist aber auch die fünf- und sechsteuerste Stadt der Welt.
Genf ist von zwei Bergketten eingeengt – die Alpen und dem Jura, und das ist der Grund warum der Mont Blanc vom Genf ausgesehen werden kann und ist nur eine Stunde Fahrt vom Stadtzentrum entfernt.